Kunstbalkon goes to 387:

Ausstellung: "LINEARITÄT"

18.April - 10.Mai 2015

Erkia Breuer, Slawomir Elsner, Lutz Freyer, Anett Frontzek, Dieter Haist, Friedrike Lorenz, Milen Miltchev, Norbert Städele, Günter Stangelmayer, Katharina Wehner, ZI Zeicheninstitut

Zum Auftakt der diesjährigen Ausstellungsreihe "387" "LINEARITÄT - MATERIALITÄT - IDENTITÄT" widmet sich 387 den vielgestaltigen Einsatzmöglichkeiten eines grundlegenden künstlerischen Mittels. 10 KünstlerInnen und eine Künstlergruppe laden ein zu einer Auseinandersetzung mit der Vielfalt des Striches.

Die Ausstellung untersucht die aktuellen Dimensionen der Linie: zwischen dem rational/sachlichen oder irrational/emotionalen Gebrauch und der raum- bzw. gegenstandskonstitutierenden Funktion entfaltet sich Lineares aller Art.

Eröffnung: 17.April um 18 Uhr
Öffnungszeiten: täglich 14 - 18 Uhr
Rundgang mit Künstlergespräch: So. 26.4.2015 um 14 Uhr und So. 10.5.2015 um 14 Uhr

LichtZeichen im raumlabor: Mi. 6.5.2015 von 17 - 21 Uhr
Anmeldung bis 30.4.2015 unter: raumforschen@gmx.de  oder telefonisch: 0561 . 76668858 (Anrufbeantworter

Ort: Kulturbahnhof - Südflügel, Kassel