Sabine Stange: "zwischen innen und außen"

Ausstellung im Verwaltungsgerichtshof Kassel

Eröffnung: Mittwoch, 8.7.2015 um 17 Uhr
Ort: Verwaltungsgerichtshof Kassel
Laufzeit: 9.7. - 28.8.2015
Öffnungszeiten: Mo-Do 9-15.30 Uhr; Fr 9-13.30 Uhr

Veranstalter: Galerie im Verwaltungsgerichtshof Kassel, Brüder-Grimm-Platz 1, 34117 Kassel, Telefon 0561 - 1007-101, www.vgh-kassel.justiz.hessen.de - Über uns - Galerie im VGH

 

Das Motiv des Fensters ist eines der ältesten in der Motivgeschichte der bildenden Kunst.
Von innen aus gesehen markiert das Fenster ein Bildfeld, das den Blick eingrenzt und fokussiert. Von außen markiert es eine Sichtbarriere und gewährt Einblicke nach innen. Zugleich spiegelt es Menschen und Dinge, die sich außerhalb des Hauses befinden. Im Prozess des Fotografierens verbindet die Kamera diese Ebenen zu neuen Bildern.
Mit ihren Fotografien geht Sabine Stange den so entstehenden Bildern nach, die, kaum entstanden, bereits wieder verschwunden sind. Gezeigt werden in der Ausstellung Bild-Begegnungen aus Los Angeles, Berlin, Bremen, Florenz, Kassel.