Foto aus VGH 2015
Sabine Stange: o.T., Fotografie 2015


Sabine Stange: "Licht - Bilder"

Ausstellung in der Galerie Rasch / KasselKultur2017.de
vom 31.März bis zum 7.Mai 2017

4.Mai 2017 um 19 Uhr: Susanne Jakubczyk im Gespräch mit der Künstlerin

Sabine Stange zeigt in der Galerie Rasch neue Arbeiten aus der Serie LichtBilder. Diese LichtBilder stammen aus einer Sammlung von Motiven, die Sabine Stange vor etlichen Jahren begonnen hat. Sie zeigen Licht-Phänomene, die sich abbilden in Innen- und Außenräumen.

Seit einigen Jahren geht die Künstlerin in ihren Arbeiten immer wieder Phänomenen des Lichts nach. Sie beobachtet, wie es sich Bahn bricht, für Minuten Formen, Bilder schafft. „Sabine Stange,“ schreibt Angelika Froh im K-Magazin vom September 2014, „hält mit ihrer Kamera fest, was im nächsten Moment unwiederbringlich verloren ist. ….. Mit ihrer Art des Fotografierens ermöglicht sie einen Moment der Konzentration auf diese Sekunden des Verschwindens. Sie arretiert diesen fliehenden Augenblick ….. und inszeniert ihn wie einen kostbaren Schatz. Sie wählt ungewöhnliche Blickwinkel und wartet geduldig auf ein poetisches Licht- und Schattenspiel. Bei ihr hat das Detail Vorrang vor dem Ganzen; das -Sehen ist ihr wichtiger als das Gesehene. Ihre Bildserien,“ schreibt sie weiter, „sind Fokussierungen des Nichtgesehenen. ….. Sie verführt den Betrachter zu einer Verinnerlichung des Moments, der sonst vielleicht an ihm vorüber gerauscht wäre.“

Eröffnung: Freitag, 31.03.2017 um 19 Uhr
Ort: Galerie Rasch, Frankfurterstr.72, 34121 Kassel
Laufzeit: 1.4. - 7.5.2017
Öffnungszeiten: 31.3.2017 ab 19 Uhr und n.V., Fon: 0176 61197425 

//mehr lesen