Was kommt? Was war? 

Eine Liste der Ausstellungen des Kunstbalkons und von 387 – Ausstellungsraum im Kulturbahnhof. Und zwar "absteigend" nach Datum geordnet. Planungen (soweit sie schon vorliegen) erscheinen also oben.
Eine Liste der Ausstellungen des Kunstbalkons und von 387 – Ausstellungsraum im Kulturbahnhof. Und zudem Aktivitäten unserer Mitglieder. Und zwar "absteigend" nach Datum geordnet. Planungen (soweit sie schon vorliegen) erscheinen also oben.

Ausstellungen der Mitglieder!

Hier gibt es eine Liste weiterer Aktivitäten der Mitglieder des Kunstbalkons nach Datum geordnet.
„Der Fuchs im Bau" , 2019, experimenteller Dokumentarfilm, Videostill

#Südflügel 387qm: “Alles gut und schön”

2. – 24. November 2019
ALLES GUT UND SCHÖN fasst vier künstlerische Positionen zusammen, die gründlich und spitz hinter die Fassaden der gegenwärtigen Situation schauen und dabei das Vergangene nicht außer Acht lassen. Inszenierte Fotografien in Farbe und Schwarzweiß hinterfragen sich selbst nach ihrer Wirklichkeit und ihrem Bestand und werfen einen anderen Blick auf das Dargeste...

#Südflügel 387qm: “Sowohl als auch”

24. 8. bis 15. 9. 2019
SOWOHL ALS AUCH meint ‚das Andere‘ immer mitzudenken, eine Balance zwischen zwei Polen herzustellen und Gegensätze gleichberechtigt zu betrachten. Die Kunst kann eine Strategie sein, diese Gegensätze aufzuzeigen und sich mit ihnen ganzheitlich zu beschäftigen....

#Kunstbalkon: “ZELLKONFLIKT”, Marco Di Carlo

17. Mai bis 02. Juni 2019
Gentech Partner versuchen Verschmelzung von Bakterien und Prozessoren – und stossen auf Widerstand in den Widerständen. Der Plan war perfekt. Die Hydrethics Inc. wollte gemeinsam mit dem koreanischen Konzern Bicommtech den Durchbruch bei der Verbindung von analogen und digital gesteuerten Zellen schaffen. Die Investoren träumten von grösstmöglicher Anwendb...
Benjamin Loch, Hannah Meisinger

#Südflügel 387qm: “Nicht ohne”

13.04. - 05.05.2019
Die Symbiose steht im Mittelpunkt der Ausstellung NICHT OHNE. Der Arzt und Naturwissenschaftler Anton de Bary prägte den Begriff 1878 auf der 51. Versammlung Deutscher Naturforscher und Ärzte in Kassel für jegliches „Zusammenleben ungleichnamiger Organismen“. Die Künstler*innen nähern sich mit unterschiedlichen Konzepten und individuellen Betrachtungsweisen d...