Judit Rozsas: Von Milchigweiß bis Schwarzbunt

Von Milchigweiß bis Schwarzbunt

Dauer: Donnerstag, 09.09. – Sonntag, 10.10.2021
Öffnungszeiten: samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung
Eröffnung: 9. September
Einführung: Jens Andres

„Diese Ausstellung ist eine Hommage an den Ausstellungsort, das „Alte Milchhäusle“. Inspiriert vom ursprünglichen Zweck des Gebäudes zeigt Kurator Jens Andres den Blick zeitgenössischer Künstler auf Milch und Kuh. Mit welchen Konnotationen sind diese Motive belegt? Was ist ihr Symbolgehalt? Wofür stehen sie und wie interpretieren Künstler diese Themen. Jens Andres hat neun Kollegen um ihr künstlerisches Statement gebeten. In ihren Werken bearbeiten sie das Thema „Milch & Kuh“ auf sehr unterschiedliche Weise. Teilnehmende Künstler sind Claudia Grünig, Andreas Hella, Veronika Olma, Svenja Ritter, Judit Rozsas, Eckart Steinhauser, Evelyn Taylor-Kopp, Konstantin Voit, Michael Volkmer.“

Quelle: www.kunstraum-neureut.de

Bildquellen

  • Von Milchigweiß bis Schwarzbunt: Jens Andres