#arbeitdesmonats 10.2019: Sabine Stange

Wasser, Sabine Stange
Wasser, Fotografie, Sabine Stange
Seit einigen Jahren beschäftigt sich Sabine Stange immer wieder mit Phänomenen des Wassers. Wie spiegelt sich Licht in welcher Wasseroberfläche? Was wird sichtbar auf wenig bewegtem Wasser? („Still ruht der See.“) Welche Bilder finden sich am Übergang vom Wasser zum Land? Wovon träumen Menschen, wenn sie „Wasser“ und „Meer“ hören? …..
Sabine Stange arbeitet als bildende Künstlerin, Kulturpädagogin im Bereich außerschulische Bildung, Kulturmanagement im Bereich Kulturpädagogik und Interkultur, Konzeptentwicklung und Ausstellungs-Kuratierung. Ihre Arbeitsschwerpunkte im Bereich bildende Kunst sind experimentelle Fotografie und Video, Rauminstallationen. Dabei beschäftigt sie sich mit Fragen von Identität und Sein, Kunst als Forschungsfeld für Fragen des Wahrnehmens und Sehens.

Mehr zu Sabine Stange gibt es HIER